BASISCHES MINERALWASSER MIT  EINEM PH WERT VON 8.0° IST EINE SELTENHEIT AUF UNSEREN MÄRKTEN …

Interessante Fakten, die dieses wunderbare Wasser aus den Dolomiten so einzigartig machen !

 

PH 8.0 ( BASISCH / ALKALISCH )

Dolomia – PH 8.0° ist eines der seltenen natürlich alkalischen Minerlawasser.
Ein basischer pH Wert von 8.0° kann hilfreich sein um die Übersäuerung des menschlichen Körpers zu reduzieren, ausserdem fällt auf das dieses leicht Cremige Wasser sehr wohlschmeckend und sehr leicht zu trinken ist .

Wesentlich für Sportliche Aktivitäten: Aufgrund seiner mineralischen Zusammensetzung, unterstützt das Dolomia – Wasser 8.0° die Bedürfnisse des Körpers während aller Arten von körperlicher Aktivität. Ideal um Austrocknung zu vermeiden und um die Flüssigkeit zu ersetzen, die bei der Ausübung von sportlichen Aktivitäten verloren geht.

Dolomia – Wasser 8.0°unterstützt eine rasche Regeneration.

NITRATE  NO3 –  2.4 MG/L

Die Reinheit dieses Wassers spiegelt sich in einem extrem niedrigen Nitrat Gehalt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO legt eine Obergrenze von 45 mg/l für Mineralwasser und 10 mg/L für Wasser, das von Kinder und Schwangeren getrunken wird, fest.

Auch hier signalisiert der Wert von 2.4 mg/l einen absoluten spitzen Wert.

ARSENIC AS <0,001 MG/L

Die nahezu totale Abwesenheit von Arsen  unterstreicht einmal mehr die Reinheit dieses High-End Wassers.

GELÖSTER SAUERSTOFF O2  10,2 MG/L

Dolomia Mineralwasser zeichnet sich durch seinen hohen Gehalt an gelöstem Sauerstoff – 10,2 mg / L aus, einem der höchsten Werte im Mineralwasser Markt.

Sauerstoff führt zu einer Verbesserung in unserem allgemeinen Wohlbefinden.

Sauerstoff wirkt energetisierend und hat positive Auswirkungen auf viele der menschlichen Körperorgane. Sauerstoff ist in seiner natürlichen Form in Quellwasser gelöst.

CALCIUM CA++ 26.2 MG/L

Die ausgewogene Calcium Konzentration charakterisiert ein wesentliches Element für die Erhaltung der Knochenstruktur und aller vitalen physiologischen Prozesse.

MAGNESIUM MG++ 14,2 MG/L

Dolomia Wasser stellt eine ausgewogene Magnesium zufuhr zur verfügung und kann helfen das Körper Gleichgewicht und Wohlbefinden zu erhalten.

Magnesium stellt eine wesentliche natürliche Ergänzung dar und ist daher besonders nützlich bei Athleten Diäten zu regulieren.

Es trägt zur Knochenwachstum bei und stärkt den Zahnschmelz.

BICARBONAT  HCO3-  162.8 MG/L

Dank der Konfiguration und der Beschaffenheit des Gesteins aus dem Dolomia Wasser entspringt, ist die Konzentration von Bicarbonaten in diesem Wasser einzigartig. Begünstigt durch seine natürliche alkalische Struktur, fördert Dolomia Wasser die Verdauung und unterstütz die Magenfauna.

Die Anwesenheit von Bicarbonat ist nützlich für die Begrenzung durch körperliche Bewegung verursacht Azidose.

µS219  = MICROSIEMENS

Mit dem Wert Microsiemens abgekürzt µS, kann die Menge der gelösten Teilchen im Wasser gemessen werden. Dabei wird der elektrische Widerstand im Wasser gemessen, durch diese Messung wird festgestellt wieviele Teilchen im Wasser enthalten sind.
Gemessen wird der Wert mit einem Leitwertmessgerät, ppm=parts per million also Teilchen pro eine Millionen Wassermoleküle.
Je tiefer der Wert, je weicher das Wasser je grösser der Reinigungseffekt in unserem Körper.
Beim Zellstoffwechsel spielt unser Trinkwasser eine übergeordnete Rolle.
Reines „leeres“ Wasser lässt die Nährstoffionen besser durch und kann die Schlacken schneller abtransportieren.

Nur so kann unser Organismus sauber bleiben.

FAZIT …

Wichtig ist nicht was ein Wasser unserem Körper zuführt –

Wichtig ist, wieviele Schlacken unser Körper einem Wasser mit geben kann !

Dolomia im Vergleich zu anderen Wassern aus dem Handel

Im Internet finden sich zum Thema Wasser, Informationen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dem aufgeschlossenen Wasser-Konsument stehen somit auch viele interessante Aussagen rund um das Thema Trink-Wasser zur Verfügung. 

Wir als Importeur möchten es Ihnen mit dieser Seite ermöglichen, jenes Wasser zu finden das am besten zu Ihnen passt.

Unsere Meinung:

Ein gutes Trinkwasser unterstützt im Körper dem Stoffwechsel in dem es als Lösungs- und Transportmittel von Substanzen dient. Der Hauptanteil des Wassers, das ein Mensch täglich aufnimmt, wird für den Transport von Nährstoffen in die Zellen sowie für den Abtransport und die Ausscheidung von Abbauprodukten und Salzen über Gefässe und die Niere benötigt. Viele Stoffwechsel-Produkte können vom Körper nur ausgeschieden werden, wenn sie in einer bestimmten Konzentration im Wasser gelöst sind, also nur wenn ausreichend Flüssigkeit im Körper vorhanden ist.

Die Zufuhr von Mineralstoffen hat unserer Meinung nach über eine ausgewogene Ernährung zu erfolgen und nicht über übermineralisierte Mineralwasser.

Um den Körper über Mineralwasser mit den nötigen Mineralien zu versorgen, müssten Unmengen an Wasser getrunken werden. Der Körper löst Mineralien aber erst aus dem Wasser, wenn er keine Mineralien via der Nahrung erhält. Somit stellen Wasser mit hohen Gesamt Mineralisierungswerten den Körper eher vor Probleme, als ihm zu helfen den Abtransport von Schlacken und Giften zu erleichtern.

Ihnen an dieser Stelle Empfehlungen zu machen welches Wasser Sie trinken sollen, sehen wir nicht als unsere Aufgabe, obwohl wir der Meinung sind, Ihnen mit DOLOMIA eines der Weltweit besten Mineralwasser anbieten zu können.

Um Ihnen die doch beträchtlichen Unterschiede einzelner Mineralwasser aufzuzeigen, stellen wir Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Mineralwasser-Werte im Vergleich zu DOLOMIA zur Verfügung.

Viel Spass beim vergleichen und vor allem beim trinken wünscht Ihnen das Team der Vintage-Weine GmbH

Von Adelbodner bis Zurzacher

Dolomia im Handel …

Dolomia kann von jedem Getränke-Händler für Sie besorgt werden.

Bereits geführt wird Dolomia im Zürcher Jelmoli:

Jelmoli AG
Bahnhofstrasse
8021 Zürich
+41 44 220 44 11
info@jelmoli.ch
www.jelmoli.ch